Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt


Wegen des Demonstrationszuges zu Fridays for Future wird es am Freitag, 24.05.2019, in der Seligenstädter Innenstadt in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Demonstration ist Bestandteil des globalen Klimastreiks zur Europawahl und soll auch Aufmerksamkeit auf die Europawahl am 26. Mai lenken.

Wie Erster Stadtrat Michael Gerheim hierzu näher erläutert, versammeln sich die Teilnehmer ab ca. 10.30 Uhr in der Einhardstraße im Bereich der Schulen. Von dort führt der Weg über die Würzburger Straße, Am Riegelsbach, Franz-Böres-Straße, Zellhäuser Straße, Aschaffenburger Straße zum Marktplatz. Je nach Fortschreiten des Demonstrationszuges werden Polizei und Ordnungspolizei den Verkehr kurzzeitig anhalten oder umleiten.

Die Marktplatzüberfahrt ist während dieser Zeit ab der Großen Salzgasse ebenfalls gesperrt. Die Sperrungen erfolgen bedarfsorientiert. Sobald der Demonstrationszug die einzelnen Kreuzungen und Einmündungen passiert hat, werden diese für den Verkehr wieder freigegeben.