Seniorenausflüge in den Hessischen Landtag und per Schiff auf dem Main wegen der Corona Krise abgesagt


Die Stadt Seligenstadt hatte für ihre Seniorinnen und Senioren einen Ausflug in den Hessischen Landtag (6. Mai) sowie einen Schiffausflug auf dem Main (30. Juni) geplant. Diese Tage kamen sowohl vom Landtag als auch von der Fränkischen Schifffahrtsgesellschaft Absagen.

„Es tut mir sehr leid, dass wir diese tollen Ausflüge unserer Bürgerschaft ü60 nicht mehr anbieten können“, bedauert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Der Hessische Landtag hat zum jetzigen Zeitpunkt bis einschließlich Mai für Besuchergruppen geschlossen. Sie haben zugesagt, einen Alternativtermin zu nennen.

„Sollten wir tatsächlich Ersatztermine genannt bekommen, werden wir diese sofort über die Presse, auf der Homepage und in der FÜR UNS bekannt geben“, versichert die städtische Seniorenberaterin Anke van den Bergh.