Spülung der Trinkwasserleitungen in Seligenstadt


Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Seligenstadt erfolgen Rohrnetzspülungen der Trinkwasserleitungen. Die Spülarbeiten werden in der Zeit vom 16. April bis voraussichtlich 27. April 2018 jeweils montags bis donnerstags von ca. 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr durchgeführt.

„In dieser Zeit kann es zu einem Druckabfall im Leitungsnetz kommen. Bei eventuellen leichten Eintrübungen des Trinkwassers sollte das trübe Wasser ablaufen gelassen werden, bis die gewohnte Trinkwasserqualität wieder erreicht ist“, empfiehl Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Von den Arbeiten ist in der ersten Woche bis 20. April  die Kernstadt Seligenstadt, ab dem 23. April  Froschhausen und ab dem 25. April  Klein-Welzheim betroffen.

Die Rohrnetzspülungen werden regelmäßig zweimal im Jahr durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Trinkwassers. Die nächste Spülaktion ist für Herbst 2018 geplant.