Seniorenkino im April 2018


Am Freitag, 20.04.2018, zeigt das Seligenstädter Kino Turmpalast in Kooperation mit Seniorenberatung der Stadt den die französische Komödie „Das Leben ist ein Fest“.

Wenn in einer Partynacht alles schief läuft und eine Hochzeit zur Herausforderung wird.

Sechs Jahre nachdem  das Autoren- und Regie-Duo Olivier Nakache und Eric Toledano mit der Komödie "Ziemlich beste Freunde"  weltweiten Erfolg feiert, sind sie mit der Komödie "Das Leben ist ein Fest" wieder da. Hochzeitsplaner Max verzweifelt an seinem aktuellen Auftrag, die Hochzeit von Helena und Pierre zu planen. Diese entwickelt sich nach und nach zu einer Katastrophe: Das Essen ist schlecht geworden, die Hochzeitsgäste stecken im Stau fest, der Fotograf ist unprofessionell, die Band kommt erst gar nicht…. Max denkt daran, seine Karriere als Hochzeitsplaner zu beenden und seine Firma zu verkaufen.

 „Ob es soweit kommt und ob die Hochzeitsfeier doch noch unter einem guten Stern steht? Sehen Sie selbst“, lädt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian die Cineasten ein.

Das Seligenstädter Seniorenkino wird monatlich im Kino Turmpalast, Bahnhofstraße 14, in Seligenstadt veranstaltet. Der Kartenverkauf zum Preis von 5 Euro startet am Tag der Vorstellung um 13.20 Uhr an der Kinokasse. Weitere Informationen zum Seniorenkino erhalten Sie auch bei Anke van den Bergh, Seniorenberatung, Tel.: 87110.