Öffentliche Nachtwächterführung ab Mai um 21:30 Uhr


Die öffentliche Nachtwächterführung, die an jedem ersten Freitag eines Monats stattfindet, beginnt in den Sommermonaten Mai bis September wieder später, um 21:30 Uhr (anstatt um 20 Uhr).

Treffpunkt für die Themenführung „Zu den dunklen Seiten der Stadt“ ist die Tourist-Info am Marktplatz, die Kosten betragen pro Person 5,50 Euro. Die erste Führung zu diesem späteren Zeitpunkt startet am Freitag dem 4. Mai 2018. Um Voranmeldung unter 06182/87177 wird gebeten. 

Was passierte früher, wenn es dunkel wurde? Wer wachte nachts über die Stadt? Antwort auf diese Fragen und mehr geben die Führungen mit dem Nachtwächter oder der Türmerin durch die Gassen von Seligenstadt.

„Diese Nachtführung gibt einen faszinierenden Einblick in das nächtliche Leben der Stadt und liefert spannende geschichtliche Hintergründe“, schwärmt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Die eineinhalbstündige Führung ist auch individuell buchbar (bis 15 Personen 85 Euro pauschal; für jede weitere Person 5,50 Euro pro Person), gegen einen Aufpreis von 25 Euro auch in englischer Sprache.