Ferienspiele 2018 der Stadt Seligenstadt


„Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ – so lautet das diesjährige Motto für die städtischen Ferienspiele in den Sommerferien für Seligenstädter Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.

„Die Anmeldeunterlagen werden ab dem 16.04.2018 in den Grundschulen verteilt und liegen im Rathaus, im Bürgeramt und im Nachbarschaftshaus aus bzw. werden auf der städtischen Homepage zum Download bereitgestellt“, so Erste Stadträtin Claudia Bicherl.

Wie in all den Jahren zuvor bietet die Stadt Seligenstadt die Ferienspiele an zwei verschiedenen Wochen an. Die Termine sind wie folgt: 1. Woche vom 23.07. – 27.07.2018; 2. Woche vom 30.07. – 03.08.2018.

Interessierte Ferienkinder der vorgegebenen Altersgruppe können an einer der beiden Wochen teilnehmen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 45 € und muss mit der Anmeldung entrichtet werden.

Planung und Durchführung dieser Sommerferienaktion liegen in den bewährten Händen von Tom Heilos, Leiter des städtischen Kinder- und Jugendbüros. Das Betreuerteam sammelt schon eifrig Ideen, damit die Kinder auch in diesem Jahr wieder viel Freude und Spaß haben.

Das Team um Tom Heilos kann aber auch noch Verstärkung gebrauchen. Junge oder jung gebliebene Menschen, die noch Lust und Interesse daran haben, im diesjährigen Betreuerteam mitzuarbeiten, können sich noch bis Mitte April formlos beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Seligenstadt 

bewerben. Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens 16 Jahre alt sein; Erfahrungen z.B. als Gruppenleiter, Trainer o. ä. sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Für die Mitarbeit im Betreuerteam gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung.