Fähre stellt auf Sommerfahrplan um


Die Seligenstädter Mainfähre stellt ab Donnerstag, 1. April 2021, auf den Sommerfahrplan um und verlängert die täglichen Betriebszeiten. Bis zum 31. Oktober verkehrt die Fähre montags bis sonntags von 9:45 bis 19:10 Uhr (anstatt bis 17 Uhr). Während der Mittagszeit zwischen 13:15 und 14:15 ruht der Fährbetrieb. 

„Ich freue mich, dass wir unseren Fahrgästen zum Frühlingsbeginn trotz der nach wie vor angespannten Pandemielage wieder einen längeren Aufenthalt in unserem Stadtkern ermöglichen können und möchte darum bitten, die einzuhaltenden Hygieneregeln weiterhin zu beachten“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. 

Weitere Informationen zum Fährbetrieb stehen unter nachfolgendem Link zur Verfügung: www.seligenstadt.de/buergerservice/mobilität/faehre