Wer erhält den Kulturpreis 2019?
Stadt Seligenstadt bittet um Vorschläge bis 30. April


Noch bis einschließlich 30. April können Vorschläge für den mit 1.000 Euro dotierten Kulturpreis der Stadt Seligenstadt eingereicht werden.

Den Preis verleiht die Stadt Seligenstadt an Personen oder Vereinigungen, die sich durch hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Heimatpflege, der Volkskunde, der Literatur, der Musik oder der bildenden Künste hervorgetan haben.

Der oder die Preisträger/in muss seinen/ihren Wohnsitz in Seligenstadt haben oder aber seine/ihre Arbeit auf Seligenstadt beziehen.

„Gemäß Satzung über die Verleihung eines Kulturpreises und Kulturförderpreises durch die Stadt Seligenstadt, hat jeder Seligenstädter Bürger das Recht und die Möglichkeit, geeignete Personen oder Vereinigungen für diesen Preis vorzuschlagen", so der Hinweis von Bürgermeister Dr. Bastian. 


Ausschreibungsunterlagen stehen auf dieser Homepage