„Girls' and Boys' Day“ 2019
Auch das Seligenstädter Rathaus beteiligte sich an der Aktion 


Normaler Weise findet der bundesweite „Girls' Day and Boys' Day“ jährlich am vierten Donnerstag im April statt. Da aber in diesem Jahr die Osterferien so spät liegen, wurde der „Girls' Day and Boys' Day“ auf den 28. März vorverlegt.

Bekanntlich öffnen an diesem Tag zahlreiche Unternehmen, Organisationen, Handwerksbetriebe, Forschungseinrichtungen, Medienanstalten und Behörden ihre Türen für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 11 und 15 Jahren, aus den Schuljahrgangsstufen fünf  bis zehn. Auch die Stadt Seligenstadt beteiligte sich am vergangenen Donnerstag an dieser landesweiten Aktion. Zwei Jungen der Jahrgangsstufen sechs und sieben der Merianschule schnupperten in die Bereiche Hauptamt und Wirtschaftsförderung.

Bürgermeister Dr. Daniell Bastian ließ es sich nicht nehmen, die beiden Jugendlichen persönlich zu begrüßen. „Der Girls´Day und Boys´Day ist eine gute Gelegenheit für junge Menschen, Einblicke in die Berufswelt zu bekommen und diese in ihre individuelle Berufs- und Lebensplanung einfließen zu lassen. Wir von der Seligenstädter Stadtverwaltung freuen uns über das Interesse und gewähren diese gerne.“

 

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Bürgermeister Dr. Daniell Bastian, Julian Fleck, Keanu Dingler und Wirtschaftsförderin Tanja Frisch.