Dringende Kanalreparatur in der Ketteler Straße auf Höhe Haus Nr. 25 im Stadtteil Klein Welzheim/ Beginn Montag 12. März


Mit Behinderungen in der Kettelerstraße des Seligenstädter Stadtteiles Klein-Welzheim ist in der kommenden Woche für alle Verkehrsteilnehmer zu rechnen.

Grund ist ein Kanalschaden an der öffentlichen Kanalisation auf Höhe der Haus-Nr. 25. Für die Beseitigung des Schadens wird die punktuelle Öffnung der Fahrbahndecke erforderlich. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 12. März, und nehmen etwa drei bis vier Tage in Anspruch. Der Verkehr wird halbseitig an der Maßnahme vorbeigeführt. Die Bushaltestelle wird um ca. 20-25 m in Richtung Seligenstadt versetzt.

„Die Stadtwerke und die ausführende Firma bemühen sich, die Arbeiten so rasch wie möglich durchzuführen und bitten daher um Verständnis“, so Bürgermeister Dr. Bastian.