Während der Brut und Setzzeit gehören Hunde an die Leine


In Naturschutzgebieten sind Hundebesitzer verpflichtet, Hunde angeleint zu führen. Doch auch außerhalb solcher Gebiete kann es geboten sein, Hunde an die Leine zu nehmen – und zwar in der sogenannten Brut- und Setzzeit.


Erste Stadträtin Claudia Bicherl bittet alle Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer, ihre Hunde in der Zeit vom 1. März bis 15. Juni in Bereichen der Feld und Flurgemarkung und im Wald anzuleinen – insbesondere in Landschaftsschutzgebieten wie etwa dem Mainuferweg.

„Der Schutz der Tierwelt hat in dieser Zeit oberste Priorität", betont Erste Stadträtin Claudia Bicherl.

Ab März brüten Vögel und Federwild. Auch Rehe, Hasen und andere Kleintiere ziehen in dieser Zeit ihre Jungen auf. Dabei vollzieht sich das Ausbrüten und Setzen sehr oft unter Hecken und Büschen entlang von Wegrändern und Gräben, vor allem aber auf Wiesen und Äckern. Während der Brut- und Aufzuchtzeit des Nachwuchses sind Vögel und andere wildlebende Tiere besonders störempfindlich, sie benötigen Schutz und vor allem aber Ruhe.


Erste Stadträtin Claudia Bicherl appelliert daher an die Einsicht und das Verantwortungsbewusstsein aller Hundehalterinnen und Hundehalter: „Der Schutz freilebender Tiere in den Frühjahrsmonaten hat oberste Priorität, auch um die Artenvielfalt zu erhalten.“

Ausgenommen vom Leinenzwang sind die Wege und Wegrandstreifen in folgenden Bereichen in Seligenstadt: Zwischen Frankfurter Straße und Bahnlinie von der Bebauungsgrenze bis zur Umgehungsstraße sowie entlang des Radweges an der Frankfurter Straße zwischen Trieler Ring und Umgehungsstraße.

In Klein-Welzheim zwischen dem Ziegelweg und dem Wachholderweg von der Bebauungsgrenze bis Am Bachgewann.

In Froschhausen zwischen Am Reitpfad und der A3 von der Bebauungsgrenze bis zum Werniggraben.

Die Satzung und eine Karte des Geltungsbereichs können über die Internetseite der Stadt Seligenstadt unter dem Suchbegriff „Leinenzwang“ aufgerufen werden.

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.