Christbäume werden abgeholt


Erster Stadtrat Michael Gerheim teilt mit, dass auch 2020 die Weihnachtsbäume wieder abgeholt werden. #

Die Aktion wird für die

Bezirke 1 und 2 am Mittwoch, 15.01.2020

Bezirke 3, 4 und 5 am Donnerstag, 16.01.2020

durchgeführt.

Um 6.00 Uhr beginnt das Einsammeln. Um unnötige Verzögerungen auszuschließen, sollten die ausgedienten Weihnachtsbäume schon am Vorabend auf dem Bürgersteig bereitgestellt werden. Verspätet herausgestellte Bäume werden nicht mehr berücksichtigt.

Das eingesammelte Material wird später zerkleinert und zu Kompost verarbeitet. Deshalb müssen sämtliche Fremdstoffe wie zum Beispiel Lametta restlos von den Bäumen entfernt werden, da diese den Kompost stark verunreinigen.

Sollte Material nicht mitgenommen werden, so besteht die Möglichkeit, dies sofort beim städtischen Umweltamt zu melden:

Keine Abteilungen gefunden.

Die Abfälle werden dann später noch abgeholt. Die Stadtverwaltung bittet darum, dass die Mitteilungen über nicht mitgenommene Christbäume noch am gleichen Tag erteilt werden.

Des Weiteren macht das Umweltamt darauf aufmerksam, das es sich nur um die Abfuhr von Christbäumen handelt, Gartenabfälle werden nicht mitgenommen.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.